"Regina Maris"



Idee
Kundenbindung Betriebsausflüge
Hafengeburtstage
Klassenfahrten
Incentives
Firmenregatten
Teamtrainings
Schiffe
• Sæløer
• Ethel von Brixham
• Gotland IV
• J.R. Tolkien
• Loth Loriën
• Regina Maris
• Kairós
Crew
Segelfotos
Seewetter
Mitsegeltipps
Kontakt

Der Dreimast-Gaffelschoner
REGINA MARIS

Dahingleiten wie eine Königin über die sieben Meere – dieses Gefühl stellt sich auf der REGINA MARIS spätestens dann ein, wenn der große Gaffelschoner den Hafen verlassen und seine zehn Segel mit Wind gefüllt hat.
Regina Maris eignet sich nicht nur hervorragend für Segelevents aller Art, sondern hat sich auch einen Namen als segelndes Klassenzimmer gemacht. Jahr für Jahr verleben im Sommer viele Schülerinnen und Schüler ihre Klassenreise an Bord. Und alle paar Jahre geht es sogar mit einer Klasse auf Große Fahrt bis in die Karibik und zurück.

(Regina Maris auf See)
Regina Maris auf hoher See

GESCHICHTE
Das Schiff lief zunächst für die Nordseefischerei vom Stapel und wurde wie einige andere heutige Traditionsschiffe als Hochseetrawler gebaut. 1990 erfolgte auf einer Danziger Werft der Umbau zu dem heutigen schönen Drei-Mast-Schoner. REGINA MARIS ist ein eindrucksvolles Segelschiff, das als sehr seefest und schnell gilt. Auf seinem geräumigen Deck und in der großzügigen Messe bietet das Schiff 80 Tagesgästen ausreichend Platz, um einen unvergesslichen Törn zu erleben. Eine Besonderheit ist die handgeschnitzte Galionsfigur: die gekrönte Meereskönigin mit einem Hund unter dem Arm.

(Regina Maris unter Segeln)
Regina Maris unter Segeln
ZIELE UND MÖGLICHKEITEN
Der Dreimast-Gaffelschoner REGINA MARIS eignet sich hervorragend für Tagungen, Präsentationen, Incentives, Betriebsausflüge oder auch Partys. Neben Tagesfahrten unternimmt die Crew aber ebenso gern längere Seereisen mit Gruppen wie Schulklassen, Vereinen oder Familienfeiern bis 36 Personen, die in zehn Kabinen an Bord übernachten können. Ziele dieser Reisen sind meist die deutsche und dänische Ostseeküste mit den idyllischen Inseln der berühmten "dänischen Südsee".

(Regina Maris Büffet an Deck)
Büffet an Deck
AKTIVITÄTEN AN BORD
Wer möchte, kann sich von der erfahrenen Crew in die verschiedenen Segelmanöver oder auch ins Navigieren einweisen lassen. Mitarbeit an Bord ist immer gern gesehen. Und wer weiß: Vielleicht steuern Sie die REGINA MARIS nach ein paar Tagen eigenhändig in ein unvergessliches Abenteuer. Für Abwechslung an heißen Sommertagen sind zum Beispiel auch Wasserreifen und eine Banane zum Hinterherziehen an Bord. Wer möchte, kann natürlich auch einfach nur die Kraft des Windes spüren, das fast lautlose Dahingleiten durch das Wasser genießen und dem Rauschen der Bugwelle lauschen.

(Regina Maris Blick aus der Kombuese)
Blick aus der Kombüse
CATERING
Natürlich werden von der bordeigenen Küche der REGINA MARIS eine Vielzahl an Speisen und Getränke angeboten. Spezielle Getränke werden auf Wunsch dazu bestellt. Fragen Sie uns nach den besonderen Büffet- und weiteren Catering-Angeboten. Für alkoholfreie Getränke und Bier verfügt das Schiff über einen Getränkeautomat und eine Bierzapfanlage. Schulklassen versorgen sich normalerweise mit Unterstützung der Crew beim Einkauf und bei der Zubereitung selbst.

(Regina Maris Schulklasse an Deck)
Schulklasse an Deck
KLASSENFAHRTEN
Der Gaffelschoner REGINA MARIS hat sich seit einigen Jahren einen Namen als segelndes Klassenzimmer gemacht. Jahr für Jahr verleben im Sommer viele Schülerinnen und Schüler ihre Klassenreisen an Bord. Und alle paar Jahre geht es sogar mit einer Klasse auf Große Fahrt bis in die Karibik und zurück.

(Unterwegs auf dem Hafengeburtstag
Unterwegs
Nicht zuletzt dank dieser Touren bringen Martin Duba und seine Crew viel Erfahrung im Umgang mit Schulklassen mit. An Bord lernen die Jugendlichen bei ihnen nicht nur die Grundlagen des Segelns kennen, sondern vor allem auch teamorientiert zu denken und zu handeln. Weil alle "in einem Boot sitzen" und zum Beispiel bei Segelmanövern oder beim gemeinsamen Kochen in der Kombüse zusammen mitanpacken müssen, wachsen auch heterogene Klassen fast wie von selbst zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen.

(Bugs)
Tagesraum der Regina Maris
CHARTERINFOS
Eine Fahrt auf der REGINA MARIS eignet sich ausgezeichnet für
Kundenevents und Incentives
Betriebsausflüge
Tagestörns auf Hafenfesten
Regatta-Begleitfahrten
Klassen- und Jugendreisen
Tagungen, Seminare und Outdoor-Trainings


(Kabinen-Regina-Maris-web)
Kabinen und Decks der Regina Maris



-------------------
Info & Beratung
040 3003679-0
-------------------
info@sailtrain.de
-------------------
(Galionsfigur der Regina Maris)
Galionsfigur der Regina Maris
Technische Daten:
Fahrtgebiet: Ostsee/Karibik
Liegeplatz: Kiel
Heimathafen: Amsterdam

Register
Typ: Dreimast-Gaffelschoner
Baujahr: 1970 als Hochseetrawler
Umbau zum Gaffelschoner: 1990
Eigner: Martin Duba
Klassebüro: Register Holland, ISM Zertifikat, Lloyd´s Register

Maße
Länge: 48 m
Breite: 6,9 m
Tiefgang: 2,8 m
Segelfläche: 650 qm
Motor: 365 PS
Stromversorgung: 380 Volt, 220 Volt

(Regina Maris Kabine)
Kabine der Regina Maris

Passagierkapazität Tagesgäste: 80 Übernachtungsgäste: 36
10 Kabinen:
2 x 2 Personen
8 x 4 Personen
Duschen: 4
Toiletten: 4

Salon und Bar
40-50 Sitzplätze im Salon, 20-30 Sitzplätze an Deck, Tische und Bänke an Deck, Zapfanlage, Kühlschrank, Softdrink-Automat, Radio, Kassette, CD, Stereoanlange, Zentralheizung

Kombüse
Backofen, Brötchenbackofen, Grill, Kühl- und Gefrierschrank

Ausrüstung:
Beiboot, Wasserreifen, Banane zum Hinterherziehen, Echolot, Logge, Autopilot, Radar, GPS, Kartenplotter, UKW-Funkanlage (GMDSS), Navtex-Empfänger, KW-Radio, EPIRP (Emergency Position Indicating Radio Beacon)